Schlagwort: Veredelung

Erstellt am Montag, 7. August 2017 14:08 von

Die fabelhafte Welt der Papierveredelungen: Sonderfarben Veredelungen

Sonderfarben sind die Extravaganten unter den Druckfarben. Bei Sonderfarben handelt es sich um Farben, die sich nicht – oder nicht gut genug – mit dem klassischen Vierfarbensystem CMYK (Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz) mischen lassen. Bestes Beispiel: Gold und Silber. Egal, wie man CMYK dreht und wendet, es wird niemals eine der beiden Metallicfarben dabei

Zum Artikel

Erstellt am Dienstag, 11. Juli 2017 8:52 von

Die fabelhafte Welt der Papierveredelungen: Prägung

Vereinfacht gesagt, ist die Prägung die Schwester des Relieflacks. Wo der Relieflack  als Lackschicht in die Höhe wächst, beweist die Prägung in der Regel Tiefgang. Bei der Prägung Papier wird das Papier zwischen eine Prägeform, einer sogenannten Matrize, und einer Gegenform, einer sogenannten Patrize, gelegt und mithilfe von Druck verformt. Hört sich nicht unbedingt schön

Zum Artikel

Erstellt am Freitag, 23. Juni 2017 10:53 von

Die fabelhafte Welt der Papierveredelungen: Folienkaschierung

‚Kaschieren‘ – laut Duden stammt das Wort aus dem Französischen und bedeutet  ‚verdecken‘ oder ‚verbergen‘. Im Druckwesen, zu welchem wir als Onlinedruckerei ja zählen, bedeutet ‚kaschieren‘ hingegen ‚überkleben‘. Und hier kommen wir dem Kern der Sache schon näher, denn bei der Folienkaschierung wird tatsächlich etwas überklebt und zwar mit einer hauchdünnen, transparenten Kunststofffolie. Was dabei

Zum Artikel

Erstellt am Freitag, 16. Juni 2017 12:03 von

Die fabelhafte Welt der Papierveredelung: Folienkaschierung, Siegeldruck & Co. – Eine Zusammenfassung

Darf’s ein bisschen effektvoller sein? CMYK ist das höchste der Gefühle? Da geht in puncto Druckveredelungen noch einiges mehr! Eine Papierveredelung, mit der man richtig Eindruck schinden kann beziehungsweise welche dem jeweiligen Printprodukt eine Extraportion Widerstandskraft verleiht und dieses strapazierfähiger macht zum Beispiel. Wir möchten hier einige besonders beliebte Papierveredelungen kurz „anreißen“. Im weiteren Verlauf

Zum Artikel

Erstellt am Mittwoch, 4. Februar 2015 14:19 von

Druckdaten-Einmaleins: Partiellen UV-Lack anlegen leicht gemacht

Bei bestimmten Produkten bieten wir Ihnen die Veredelung mit einem partiellen UV-Lack an. Dabei handelt es sich um einen transparenten Lack, der nur an fest definierten Stellen auf einem Printprodukt aufgetragen wird, anstatt die komplette Seite zu überziehen. Das Beste daran: Wo der Lack aufgetragen werden soll und welche Elemente ausgespart werden sollen, bestimmen Sie

Zum Artikel

Erstellt am Freitag, 2. Mai 2014 13:26 von

Haptik: Die Hände lesen mit

Was können Mediengestalter und Marketingabteilungen von Automobilentwicklern lernen? Ein kleiner Tipp: Das Zauberwort, um das es geht, lautet „Haptik“. Was ist das, wie wirkt es sich auf Druckprodukte aus und warum sollte man darauf achten? Wir klären diese Fragen.

Zum Artikel

Erstellt am Mittwoch, 2. Oktober 2013 8:45 von

Faszination Printbroschüre – neue Möglichkeiten für‘s Marketing

Printbroschüren zählen zu den beliebtesten Werbemitteln. Kreativen, gestalterischen Ideen sind hier fast keine Grenzen gesetzt. Wie wichtig dieses Printprodukt ist, zeigt die diesjährige Verleihung der PrintStars 2013. Dort werden am 16. Oktober in Stuttgart die besten Ideen für Druckprodukte gekürt. Je innovativer die Idee ist, desto mehr spricht sie den Kunden an. Wir stellen Ihnen

Zum Artikel

Erstellt am Dienstag, 24. September 2013 9:32 von

Was Sie beim Verwenden von Schmuckfarben beachten müssen

Im Offsetdruckverfahren drucken wir mit den Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Wenn Sie in Ihrem Dokument Schmuckfarben benutzen, könnte für die jeweilige Schmuckfarbe eine zusätzliche Druckfarbe im Druck verwendet werden. Da der Druck mit Schmuck-/Sonderfarben nicht so preisgünstig wie der 4-farbige Druck angeboten werden kann, ist es eine echte Alternative, eine Schmuckfarbe mit den

Zum Artikel

Erstellt am Montag, 16. September 2013 11:03 von

Gutes Design: Eine elektrisierende Präsentationsmappe

Der erste Eindruck zählt. Diese Weisheit gilt nicht nur im Privaten, sondern auch  im Geschäftsleben. Schließlich sind wir alle nur Menschen und lassen uns von subjektiven Eindrücken beeinflussen. Je professioneller ein Gesprächspartner auftritt, desto eher sind wir bereit, ihm zu vertrauen und uns mit seinem Angebot zu beschäftigen. Gerade Unternehmen, deren Mitarbeiter regelmäßig direkten Kundenkontakt

Zum Artikel

Erstellt am Freitag, 23. August 2013 9:07 von

Papier mit einer besonderen Haptik – Teil 3: Kaschierung

Heute stellen wir im dritten und letzten Artikel zum Thema „Papier mit einer besonderen Haptik“ das Verfahren der Kaschierung vor. Gedruckte Werbemittel können auf unterschiedlichste Art und Weise veredelt werden und so beim Empfänger auf einfache aber wirkungsvolle Art Aufmerksamkeit erregen. Das Papier kann mit verschiedenen Lacken oder Prägungen versehen werden, oder aber man wählt

Zum Artikel
Neueste Artikel

Die fabelhafte Welt der Papierveredelungen: Sonderfarben Veredelungen

Sonderfarben sind die Extravaganten unter den Druckfarben. Bei Sonderfarben handelt

weiterlesen

„eigenleben“ der Klara-Oppenheimer-Schule Würzburg gewinnt bayerischen Schülerzeitungspreis „Blattmacher“

„eigenleben“ – Ein Design-Projekt der Berufsschulklasse unseres Auszubildenden zum Medienkaufmann:

weiterlesen

Und fertig ist der Lack! Die unterschiedlichen Drucklacke – Thermolack

Hitzkopf? Chamäleon? Der Thermolack ist beides! Denn der extravagante Effektlack

weiterlesen
Top Artikel

Die 10 Gebote der Schriftauswahl

Comic Sans. Muss man mehr sagen? Wenn Sie nicht zufällig

weiterlesen

Wie viel Kreativität darf es sein? 14 Beispiele für gelungene Bewerbungen

Gerade für Kreative ist es eine schwierige Frage: Gestalte ich

weiterlesen

Schwarz oder Tiefschwarz — Schwarz in den Druckdaten richtig anlegen

Schwarz ist doch schwarz, oder nicht? Ja, aber es gibt

weiterlesen