Erstellt am Donnerstag, 1. Juni 2017 15:52 von Redaktion

Interaktive Tapete: moderner Geschichtenerzähler

interaktive Tapete, Geschichte, Castorama, kreativ, TBWA Paris

Die in Frankreich gegründete Baumarktkette Castorama hat allem Anschein nach ein Herz für Kinder – und folglich auch für alle Eltern – und eine interaktive Tapete auf den Markt, oder besser gesagt in den Baumarkt, gebracht.

Wer kennt das nicht, die Kinder verlangen nach einer Gute-Nacht-Geschichte, aber irgendwann ist das Erzähl-Repertoire doch sichtlich erschöpft; die alten Geschichten sind schon hundertmal erzählt worden und ziehen nicht mehr und es will einem partout keine neue Geschichte mehr einfallen. Castorama bietet mit seiner Spezial-Tapete die Lösung. Die DIY-Kette ist somit nicht nur bei allen Heimwerkern der Retter in der Not, sondern auch bei geschichtenlosen Eltern.

„Le papier plein d’histoires“ ist die erste Tapete, die weitaus mehr ist, als ein dekorativer Wandschmuck. Diese ist nämlich gleichzeitig ein hervorragender Geschichtenerzähler. Bei dieser Tapete können sich alle Eltern entspannt zurücklehnen und den zahlreichen Abenteuern lauschen – ein Hörvergnügen der besonderen Art. Die Idee der interaktiven Tapete wurde zusammen mit der Kreativagentur TBWA Paris entwickelt.

Die interaktive Tapete ist für Kinder bis drei Jahren geeignet. Der Preis hält sich ebenfalls in Grenzen, eine Tapetenrolle ist für schlappe 9,90 Euro zu haben. Eine Rolle ist 10 Meter lang und 52 cm breit. Wer nicht gleich eine ganze Wand tapezieren möchten, für den sind die ebenfalls angebotenen Bordüren die perfekte Wahl.

www.castorama.fr

Und so funktioniert’s

Das Kind sucht sich eine beliebige Figur auf der Papiertapete aus, diese wird auf dem Smartphone oder Tablet mittels einer App eingescannt und schon heißt es: Ohren spitzen. Bücherwürmern wird außerdem die Gelegenheit geboten, die Geschichte zu lesen. Zehn hinreißende Figuren – von der Prinzessin über den Roboter bis zum Pandabären – warten nur darauf, eingescannt zu werden und 55 Geschichten warten wiederum darauf, gehört zu werden. Ob die interaktive Tapete ihre Geschichten irgendwann auch auf Deutsch erzählt, ist uns leider nicht bekannt. Aber vielleicht ist die Tapete ja auch ein toller Anreiz für Kinder – und deren Eltern –, die französische Sprache zu erlernen. Einen Versuch ist es allemal wert. Zeit für einen Tapetenwechsel!

Video: Eine interaktive Tapete

Wenn ein Bild schon mehr als tausend Worte sagt, sagt ein Video mehr als tausend Bilder. Hier nun das dazu gehörige Video.

Wer es genauer wissen möchte, zum Beispiel welche besondere Bedeutung der Wind dabei spielt, schaut sich am besten das von der Schweizerischen Nationalbank veröffentlichte siebenminütige Video an:

Und hier noch ein Tapeten- und Literatur-Tipp für Erwachsene

In der Kurzgeschichte „The Yellow Wallpaper“ (auf Deutsch „Die gelbe Tapete“) der amerikanischen Schriftstellerin Charlotte Perkins Gilman spielt ebenfalls eine Tapete die Hauptrolle, allerdings eher in höchst tragischer Hinsicht. Die Kurzgeschichte zählt zu den wichtigsten Werken des frühen amerikanischen Feminismus. Unbedingt lesen!

Quellen:
– http://www.castorama.fr/store/pages/201704_papier_plein_histoires.html
– https://www.graphiline.com/article/25930/premier-papier-peint-connecte-vente-chez-castorama?utm_source=Graphiline-Hebdo&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&utm_content=lien-article-texte
– https://www.gutenberg.org/files/1952/1952-h/1952-h.htm
– http://media.figaro.fr/adfight/
– http://www.tbwa-paris.com/en/work/client/castorama/the-magic-wallpaper
– https://de.wikipedia.org/wiki/Die_gelbe_Tapete


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Artikel

Die fabelhafte Welt der Papierveredelungen: Sonderfarben Veredelungen

Sonderfarben sind die Extravaganten unter den Druckfarben. Bei Sonderfarben handelt

weiterlesen

„eigenleben“ der Klara-Oppenheimer-Schule Würzburg gewinnt bayerischen Schülerzeitungspreis „Blattmacher“

„eigenleben“ – Ein Design-Projekt der Berufsschulklasse unseres Auszubildenden zum Medienkaufmann:

weiterlesen

Und fertig ist der Lack! Die unterschiedlichen Drucklacke – Thermolack

Hitzkopf? Chamäleon? Der Thermolack ist beides! Denn der extravagante Effektlack

weiterlesen
Top Artikel

Die 10 Gebote der Schriftauswahl

Comic Sans. Muss man mehr sagen? Wenn Sie nicht zufällig

weiterlesen

Wie viel Kreativität darf es sein? 14 Beispiele für gelungene Bewerbungen

Gerade für Kreative ist es eine schwierige Frage: Gestalte ich

weiterlesen

Schwarz oder Tiefschwarz — Schwarz in den Druckdaten richtig anlegen

Schwarz ist doch schwarz, oder nicht? Ja, aber es gibt

weiterlesen