Erstellt am Freitag, 14. Oktober 2016 11:20 von Redaktion

IHK-Ausbildungsbetrieb 2016: Hier wurde ein EINSER-AZUBI* ausgebildet!

Unsere modernen Druckmaschinen sind toll – ohne geschulte Mitarbeiter druckt aber auch unsere Heidelberg Speedmaster XL 106-8P nicht. Und da wir unser Versprechen, Ihnen immer beste Druckqualität zu bieten, halten wollen, kümmern wir uns höchstpersönlich um den Nachwuchs beim Fachpersonal. Jedes Jahr bilden wir beim Druckhaus Weppert  junge Menschen zu Fachkräften im Medien- und Druckbereich aus – denn selbst die beste Maschine ist ohne motivierte und fachkundige Mitarbeiter nichts wert.

IHK Würzburg Bestenehrung 2016 Druckhaus Weppert

Quelle: https://www.wuerzburg.ihk.de/
IHK-Präsident Otto Kirchner (links) und Max-Martin W. Deinhard, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt (rechts) zusammen mit Kristine Herter (2. v. links) und der Personalverantwortlichen Julia Hofmann (2. v. rechts)

Besonders stolz sind wir auf unsere Medientechnologin in der Druckverarbeitung Kristine Herter. Sie wurde vergangene Woche von der IHK Würzburg-Schweinfurt als eine der 102 Prüfungsbesten aus ganz Mainfranken ausgezeichnet. Ihre Ausbildung zur Medientechnologin in der Druckverarbeitung beim Druckhaus Weppert hatte sie 2013 begonnen und nun bei der Berufsabschlussprüfung eine wirklich herausragende Leistung erzielt.

 

Ausgezeichnete Ausbildung: Druckhaus Weppert mit EINSER-AZUBI

 

„Um unseren Kunden eine gleichbleibend hohe Druckqualität garantieren zu können, brauchen wir nicht nur einen hochmodernen Maschinenpark, sondern vor allem qualifizierte Fachkräfte, die ihr Handwerk verstehen. Eine gute Ausbildung ist uns deshalb besonders wichtig“, betonte Weppert-Geschäftsführer Norbert Hettrich damals beim Ausbildungsbeginn 2013. Drei Jahre später können mit Sicherheit sagen: Das ist uns gelungen! Hochoffiziell dürfen wir jetzt von uns behaupten:

IHK Ausbildungsbetrieb 2016 - EINSER-AZUBI

Bildquelle: https://www.wuerzburg.ihk.de

Wir Gratulieren Kristine zu ihrer großartigen Leistung und freuen uns, sie im Team in unserer Druckweiterverarbeitung zu haben!

Quellen:
– https://www.wuerzburg.ihk.de/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Artikel

Die fabelhafte Welt der Papierveredelungen: Sonderfarben Veredelungen

Sonderfarben sind die Extravaganten unter den Druckfarben. Bei Sonderfarben handelt

weiterlesen

„eigenleben“ der Klara-Oppenheimer-Schule Würzburg gewinnt bayerischen Schülerzeitungspreis „Blattmacher“

„eigenleben“ – Ein Design-Projekt der Berufsschulklasse unseres Auszubildenden zum Medienkaufmann:

weiterlesen

Und fertig ist der Lack! Die unterschiedlichen Drucklacke – Thermolack

Hitzkopf? Chamäleon? Der Thermolack ist beides! Denn der extravagante Effektlack

weiterlesen
Top Artikel

Die 10 Gebote der Schriftauswahl

Comic Sans. Muss man mehr sagen? Wenn Sie nicht zufällig

weiterlesen

Wie viel Kreativität darf es sein? 14 Beispiele für gelungene Bewerbungen

Gerade für Kreative ist es eine schwierige Frage: Gestalte ich

weiterlesen

Schwarz oder Tiefschwarz — Schwarz in den Druckdaten richtig anlegen

Schwarz ist doch schwarz, oder nicht? Ja, aber es gibt

weiterlesen