Erstellt am Freitag, 28. Oktober 2016 12:04 von Redaktion

Verpackungskarton der bemerkenswerten Art

Als eigentlich wichtiger Teil der Marketingstrategie wird sie von vielen Verantwortlichen immer noch unterschätzt: die Verpackung. Für Kunden sind längst nicht mehr nur die inneren Werte entscheidend – der erste Eindruck zählt.  Ein Verpackungskarton kann viel mehr sein, als nur eine Schutzhülle. Wir zeigen innovative, kreative und preisgekrönte Verpackungsideen  – Packaging at its best!

Der bedeutendste europäische Verpackungspreis geht an…

Jedes Jahr prämiert die Europäische Vereinigung der Karton- und Faltschachtelindustrie „Pro Carton“ besonders bemerkenswerte Kartonverpackungen. Bei der zwanzigsten Ausgabe der Pro Carton ECMA Awards wurden die Gewinner in einem Festakt am 15. September auf dem ECMA-Kongress ausgezeichnet.

Und das sind die Gewinner der Pro Carton Awards 2016:

Die Verpackung der elektronischen Zigarette „My. Von Erl“ wurde zum „Carton of the Year“ gekürt – vor allem wegen seiner Eleganz. Ohne irgendein anderes Material als Karton zu benutzen, hält die Verpackung alle Elemente und Extras zusammen.

Verpackungskarton My. Von Erl

Bildquelle: http://www.procarton.com/wp-content/uploads/2016/08/035-a.jpg

In der Kategorie „Sustainability“ gewann die „Beam-Box“ von Varta. Die dreieckige Faltschachtel hat alles, was eine schöne, nachhaltige und innovative Verpackung braucht.

Verpackungskarton Beam-Box

Bildquelle: http://www.procarton.com/wp-content/uploads/2016/08/035-b.jpg

Der Award „Most Innovative“ ging an die pfiffige „Pago Fruit Juice: Honeydew-Mango Promotion“ Verpackung. Auf äußerst kreative Weise ermöglicht die Verpackung das Hinzufügen einer weiteren Flasche – als Werbeangebot oder um eine andere Geschmacksvariante einzuführen.

Verpackungskarton Pago Fruit Juice: Honeydew-Mango Promotion

Bildquelle: http://www.procarton.com/wp-content/uploads/2016/08/052-a.jpg | http://www.procarton.com/wp-content/uploads/2016/08/052-c.jpg

Innovation bei beim Verpackungskarton wird belohnt

Neben den ECMA Awards zeichnet Pro Carton alle zwei Jahre neue, innovative Kartonanwendungen aus. Ziel ist die Entdeckung neuer Lösungen und Design-Ideen aus Karton. Der International Pro Carton Young Designers Award richtet sich an Studenten und bietet ihnen die Möglichkeit, ihre Ideen in ganz Europa zu präsentieren.

Den ersten Preis gewann Isabel Tabarini für ihre Verpackung „I Have Nuts®“. „Normalerweise nimmt man einen Riegel mit vielen Kalorien vor dem Training und einen mit vielen Proteinen kurz danach. Ich dachte mir, eine einzige Verpackung könnte mir doch beides bieten.“, so die Gewinnerin.

Verpackungskarton I Have Nuts

Bildquelle: http://www.procarton.com/wp-content/uploads/2016/08/008CP-a.jpg

Der zweite Preis ging an Sarah Strobl für ihre „Off The Hook“-Kleiderbügel aus Pappe. Aus der gefalteten und perforierten Form können acht individuelle Kleiderbügel abgetrennt werden. Die Bügel sind praktisch und vielseitig einsetzbar – ob für Kinder, Studenten oder Geschäftsleute auf Reisen. Die Oberfläche wäre übrigens auch zum Bedrucken geeignet. So könnten verschiedene Editionen oder Werbebotschaften dargestellt werden.

Kleiderbügel aus Pappe Papier Verpackung

Bildquelle: http://www.procarton.com/wp-content/uploads/2016/08/038CI-a.jpg

 

Fliege aus Karton Papier Verpackung

Bildquelle: http://www.procarton.com/wp-content/uploads/2016/09/paper-bow-tie_tv.jpg

Den dritten Preis bekam Franz Mühringer für seine Fliege aus Karton. Die Fliege besteht aus einem durchgängigen Stück Karton und kommt komplett ohne Klebstoff aus. Ein sehr kreativer Werbeträger! Andere Einsatzmöglichkeiten: Sie soll als Einladung für das nächste Pro Carton Event verwendet werden.

 

 

 

 

Wo Qualität drin ist, muss auch Qualität drum rum sein

Wenn es um Luxusverpackungen geht, ist die Luxe Pack in Monaco das Maß aller Dinge. Auf der weltweit führenden Veranstaltung für kreative und innovative Verpackungen wurden in diesem Jahr zwei besondere Parfüm-Weihnachtsverpackungen ausgezeichnet. Die Kästchen, die in Form einer Tanne beziehungsweise einer Torte daher kommen, lassen sich aufklappen und präsentieren im Inneren zum einen den Parfum-Flacon, zum anderen eine Auswahl von zwei dazu passenden Produkten.

Luxus-Verpackungskarton Parfüm

Bildquelle: http://www.graphiline.com/src/images/news/articles/ecfe2913a6da42ccb82691ea65a8a280.jpg

Das Torten-Modell besteht aus einem silbrigen Polyesterpapier. Beim tannenförmigen Modell in blassrosa wurde durch Siebdruck ein glitzernder Lack aufgebracht. Die schwarze Banddekoration ist mit einem Spotlack bedruckt, auf der der Name des Duftes mit einer Folienheißprägung aufgetragen wurde.

Essentra Luxus-Verpackung Lotus-Verpackung

Bildquelle: http://www.graphiline.com/src/images/news/articles/9d9b5cd658786a0c322b9a1213a65b0a.jpg

Weiteres Highlight bei der Luxe Pack: ein blühender, lotusförmiger Verpackungskarton – vorgestellt von Essentra, ein in Großbritannien ansässiger Anbieter von Schönheits- und Körperpflegeverpackungen. Wie es sich für eine Premium-Verpackung gehört, wurde an besonderen Effekten und Veredelungen nicht gespart: Heißfolienprägung, Kaltfolienprägung, Soft-Touch-Oberfläche und Etiketten mit holografischem Effekt.

 


Wenn Sie selbst etwas einpacken möchten:
In unserem Onlineshop können Sie auch Geschenkpapier bedrucken lassen.

Geschenkpapier bedrucken


Neu auf dem Verpackungspapiermarkt für Genussmittel

Verpackungen für Luxus-Lebensmittel – damit hat sich der britische Papierhersteller James Cropper befasst und eine Papierverpackungsreihe namens „Dolcelicious“ auf den Markt gebracht. „Egal ob es sich um High-End-Schokolade oder Tee- und Kaffee-Spezialitäten handelt – alle auf dem Markt versuchen, mit einer einzigartigen Verpackung aufzufallen und hervorzustechen. Deshalb haben wir Dolcelicious entwickelt“, so Richard Burnett, Director of Development bei James Cropper. Diese besonderen Verpackungen sollen sich sowohl für den Kontakt mit trockenen, nassen und öligen Lebensmitteln eignen.

Verpackung Lebensmittel Luxus Verpackungkarton

Bildquelle: http://www.graphiline.com/src/images/news/articles/663b5ac1f819caa9d42a2e6fd49bd05f.jpg | http://www.infodustrie.com/src/applications/news/imaloader/images/graphiline/james-cropper-dolcelicious/Dolcelicious-papier-luxe-reglisse.jpg

Ideal für kreative Lebensmittel-Verpackungen

Verpackungspapier, Luxus-Papier

Bildquelle: http://www.infodustrie.com/src/applications/news/imaloader/images/graphiline/james-cropper-dolcelicious/Dolcelicious-couleurs.jpg

Erhältlich ist „Dolcelicious „ in elf Farben, einschließlich spezieller Silber- und Gold-Papiere. Alle ungestrichenen Papiere im Sortiment von James Cropper sind für die wichtigsten Druckverfahren und Veredelungen geeignet – von Lithographie, Flexodruck, Stanzen, Blindprägung, Folienprägung, Trockentoner und Laserschneiden.

 

 

Interaktive Flaschen – so verbinden sich Verpackungen und die digitale Welt

Wissen Sie, was NFC ist? Vielleicht ist es Ihnen schon einmal an der Kasse begegnet. Vielleicht aber auch nicht – je nachdem, wie aktiv Sie mit Ihrem Smartphone sind. Jetzt aber von vorne: NFC ist eine neue Technik zur drahtlosen Datenübertragung. Die drei Buchstaben stehen dabei für „Near Field Communication“ – das heißt: Kommunikation zwischen zwei Geräten, die sich nahe beieinander befinden. Genutzt wird NFC momentan hauptsächlich zum bargeldlosen Bezahlen mit dem Smartphone.

Malibu interaktive Verpackung

Bildquelle: http://www.graphiline.com/src/images/news/articles/f2289bb429dff9470398797a668a2494.jpg

Wie NFC in Verbindung mit einer Verpackung funktionieren kann, zeigt der Spirituosenhersteller Malibu. Das Tolle an NFC: Anders als bei einem QR-Code ist eine zusätzliche App erforderlich. Einfach die Handykamera auf den Sonnenuntergang der Malibu-Flasche richten – fertig! Schon kann auf Spiele, Rezepte oder Musik-Playlists zugegriffen werden.

Bei Ihrer Malibu-Flasche zu Hause funktioniert das nicht? Kein Wunder, denn die interaktiven Flaschen werden momentan erst in England getestet. Dort sollen bis Ende des Jahres 40.000 Flaschen verkauft werden.

Ausgefallener Verpackungskarton: Leuchtende Verpackungen für den Hunger in der Nacht

leuchtende Verpackung leuchtender Verpackungskarton

Bildquelle: http://www.graphiline.com/src/images/news/articles/9448d449606424fcf54216f765eda380.jpg

Am Abend keine Kohlehydrate mehr! Die Realität sieht anders aus: Laut vieler Gespräche auf Twitter und bestätigt durch eine Studie der Data2Decisions sind fast 80 % der 18-25-Jährigen echte Krümelmonster, die gerne auch mal nachts Kekse knabbern.
Mit einer Nacht-Hilfsaktion hat die Keksmarke Granola nun eine große Kampagne gestartet, um genau diese jugendliche Zielgruppe anzusprechen: Der mit phosphoreszierender Farbe bedrucke Verpackungskarton leuchtet im Dunkeln und soll so die Hungrigen direkt zu den Keksen führen.
Diese wirklich außergewöhnliche Verpackung steht seit Juli 2016 in Frankreich in den Regalen. Aber schnell sein – die leuchtenden Verpackungen wird es nur für einen begrenzten Zeitraum geben!


Inspiriert? Noch mehr kreative und nachhaltige Verpackungsideen finden Sie in unseren anderen Blog-Artikeln. Wenn Sie sich für lachende Kühe und einen Verpackungskarton aus Pilzen interessieren, Legen wir Ihnen diesen Artikel ans Herz:„Verpackungskünstler: Kreatives Verpackungsdesign“. Viel Spaß beim Lesen!


 

Quellen:
–  http://www.procarton.com
– http://www.graphiline.com
– http://www.infodustrie.com

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Artikel

Frauenpower im Druckhaus Weppert am Girls’Day 2017

Beim Druckhaus Weppert ist es schon zur Tradition geworden, jedes

weiterlesen

Kreative Auto-Werbung: von Mini, Porsche und Co.

Der 29. Januar 1886 war ein ganz besonderer Tag: An

weiterlesen

Outside In-House: Grüne Oase, mitten in London: Greenery macht’s möglich

Bildquelle: https://www.facebook.com/pg/PantoneColor/photos/
Dass es sich bei der Pantone Farbe des Jahres

weiterlesen
Top Artikel

Und fertig ist der Lack! Eine Einführung in die Druckveredelung mit Lack

Darf’s ein bisschen effektvoller sein?

Generell hat man bei der Druckveredelung

weiterlesen

Vielfalt statt Einfalt: Einsatzmöglichkeiten einer Zeitung – Eine Einführung

Einsatzmöglichkeiten einer Zeitung: Ihre Zeitung als…
 
Wir haben bereits in den

weiterlesen